Dominik Matzka

Komponist | Musikproduzent

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Dominik Matzka
Anna-Müller-Weg 21
79111 Freiburg

E-Mail: info@dominik-matzka.de  


Portraitfotos: © Katharina Kraft, Hannah Baumstark, Lily Erlinger
Sonstige Fotos lizensiert durch shutterstock.com
Grafiken auf der “Popsongs”-Seite: © Dominik Matzka

Haftungsausschluss

Eine Haftung oder Garantie für die Vollständigkeit oder Aktualität der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen ist ausgeschlossen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright

Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Musik sowie Bilder, Texte und Videos sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Weiterverwendung insbesondere zu gewerblichen Zwecken bedarf der vorherigen Zustimmung durch Dominik Matzka, außerdem bei Fotos durch den jeweiligen Urheber (siehe oben).

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Ihr Vertrauen ist mir wichtig. Deshalb respektiere ich den Datenschutz und informiere Sie mit dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter dieser Website. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Nutzung der Internetseite

Mein Webspace-Provider (United Domains) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Webseite. Der Provider hat mir diesbezüglich die folgenden Auskünfte erteilt.

Es handelt sich um folgende Daten: Zieldomain, IP-Adresse, Datum+Zeit des Zugriffs, Zugriffsmethode, Referrer (falls existent), Clientversion. Diese Daten werden für sieben Tage in Form des “Standard Apache Logformats” gespeichert. Spätestens nach vierzehn Tagen werden die Daten gelöscht (auch etwaige Backups sind dann gelöscht). Die Daten werden ausschließlich auf Servern innerhalb Deutschlands gespeichert.

Ich nutze auf meiner Internetseite keine Cookies und keine Analysetools.

Newsletter

Mit dem Newsletter informiere ich Sie mehrmals im Jahr über Veranstaltungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit meiner Musik: Beispielsweise kommende Konzerte, Filmscreenings, neue Soundcloud- und Youtube-Links oder einen CD-Release.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötige ich von Ihnen eine ausdrückliche Einwilligung mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse. Diese wird nur für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.

Datenlöschung und Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Haben Sie den Newsletter empfangen, so erfolgt die Löschung unmittelbar nachdem Sie sich abgemeldet haben.

Rechte der Nutzer

Nutzerinnen und Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die Art der personenbezogenen Daten, die über sie gespeichert wurden, deren Zwecke und die Dauer der Speicherung. Zusätzlich haben sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, sowie auf Einschränkung der Nutzung oder auf Sperrung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem kein schutzwürdiges Interesse der Verantwortlichen und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters kann gegenüber der Verantwortlichen (per Post, Mail oder Telefon) jederzeit formlos widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Versendungen nicht berührt (Vgl. Art. 7 Abs. 3 Satz 3 DSGVO).

Bei einem Verstoß gegen datenrechtliche Bestimmungen haben die Betroffenen das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Keine Abmahnung ohne Kontakt!

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen und datenrechtlichen Angelegenheiten ist, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, der Verantwortliche umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagt der Verantwortliche bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung der Schadensminderungspflicht zurückgewiesen.

Änderungen meiner Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass meine Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalte ich mir jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen angepasst werden muss.

Datum der letzten Änderung
21.06.2018

© 2020 Dominik Matzka

Thema von Anders Norén